Home

Street Art, abstrakte Komposition aus wiederholten Wort "Wild", sehr bunt

Herzlich Willkommen auf der Homepage von ASL e.V.

 

Wir organisieren unsere Assistenz seit Jahren selbstständig und haben damit positive Erfahrungen gemacht. Die Qualität unserer Assistenz unterscheidet sich gravierend von der Hilfe und Pflege in Heimen, durch Sozialstationen oder Angehörige. Um die notwendige Assistenz zu sichern, haben wir im September 1992 die ASL, einen eingetragenen und gemeinnützigen Verein, gegründet.

An alle, die gerade einen Job suchen.

Du bist empathisch, solidarisch und willst und kannst flexibel arbeiten zu einem angemessenen Lohn? In der Persönlichen Assistenz suchen  Menschen mit Behinderung gerade dringend Unterstützung um auch in Zeiten von Corona selbstbestimmt leben zu können.

Persönliche Assistenz umfasst Pflege, Freizeitgestaltung in und außer Haus, Unterstützung im Haushalt, bei der Arbeit und/oder bei der Kommunikation.
Du verdienst 13,16 € brutto pro Stunde (Anfangsgehalt). Dazu kommen Zuschläge für Nacht-, Sonn- und Feiertagsdienste.

ASL und BAV sind Beratungsstellen für behinderte Arbeitgeber*innen, die ihre Assistenz selbst organisieren. Schickt eure Bewerbung zu uns, wir leiten diese dann an die Arbeitgeber*innen weiter.

Kontakt:
kontakt@berliner-assistenz-verein.de;
asl-berlin@t-online.de

Wir erneuern gerade unsere Website.

Alle Seiten befinden sich noch in der Bearbeitung. Vorübergehend kann es deshalb zu Störungen kommen. Wir bitte dies zu entschuldigen.

 

 

Telefonische Sprechzeiten:
Montag: 14-17 Uhr
Mittwoch: 10-13 Uhr

Tel.: 030-61 40 14 00
Fax: 030-616 58 951