Diese Seite befindet sich zur Zeit im umbau.

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage von ASL e.V

Die ASL ist eine Gruppe von körperbehinderten Menschen, die in unterschiedlichem Umfang Assistenz zur selbstbestimmten Gestaltung ihres Lebens benötigen.

Wir organisieren diese Assistenz seit Jahren selbstständig und haben damit positive Erfahrungen gemacht. Die Qualität unserer Assistenz unterscheidet sich gravierend von der Hilfe und Pflege in Heimen, durch Sozialstationen oder Angehörige. Um die notwendige Assistenz zu sichern, haben wir im September 1992 die ASL, einen eingetragenen und gemeinnützigen Verein, gegründet.

Unser Angebot

Wir beraten behinderte Menschen und ihre Angehörigen mit dem Schwerpunkt Assistenz und Pflege. Die Beratung wird ausschließlich von selbst behinderten Berater_innen nach der Methode des Peer Counseling durchgeführt.

Wir unterstützen assistenzbedürftige Menschen bei der Durchsetzung ihres Anspruches auf eine bedarfsgerechte persönliche Assistenz.

Wir bieten Informationsveranstaltungen, Seminare, Workshops und Fortbildungen zu Themen wie Organisationsformen persönlicher Assistenz oder das trägerübergreifende Persönliche Budget an.

Wir arbeiten in regionalen und bundesweiten behinderungspolitischen Gremien mit und sind Teil der „Selbstbestimmt Leben Bewegung“ in Deutschland.

Wir wehren uns gegen jede Form von Bevormundung und Diskriminierung und unterstützen politische Aktionen zur Durchsetzung der Interessen behinderter Menschen.

Im Rahmen unseres Projektes „Sexybilities“ bieten wir Sexualberatung für Menschen mit Behinderung an.

Kontakt

ASL – Arbeitsgemeinschaft für
selbstbestimmtes Leben schwerstbehinderter Menschen e.V.

Trendelenburgstr. 12
14057 Berlin-Charlottenburg

E-Mail: asl-berlin[at]t-online.de

Telefonischen Sprechzeiten:
Montag: 14-17 Uhr
Mittwoch: 9-13 Uhr

Tel.: 030-61 40 14 00